Tsurugaoka Hachiman-gū

Der wichtigste Shintō Schrein in Kamakura ist der Tsurugaoka Hachiman-gū (鶴岡八幡宮), der „Hachiman-Palast auf dem Kranich-Hügel“. Der im Jahr 1063 gegründete Schrein ist Hachiman, dem Schutzgott der Samurai gewidmet.

Auf dem Weg zum Schrein durchschreitet man einige grosse rote Tore und die Strasse ist auf jeder Seite von einem Teich umgeben. Überall gibt es Abzweigungen zu den Gärten mit fast immer blühenden Bäumen. Am Ende des Weges führt eine riesige Treppe zum Hauptgebäude hinauf. Beeindruckend sind auch die schön gestalteten Brücken. Der Schrein ist auf jeden Fall sehenswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.